Gerade um Planungen innerhalb von Scrum auch im Remote Bereich zu verwirklichen, muss man eben auch Tools nutzten, die dies verwirklichen können.

 

Hier habe ich schon diverse Möglichkeiten genutzt innerhalb der letzten Jahre. Und einige waren recht gute Ideen.

Man kann u.a. auch einfach Google Drive nutzten, um sich selbst ein Brainstorming Template zu bauen und entsprechend dann euer Team einladen.

 

IdeaBoardz

Kostenfrei

IdeaBoardz ist ein webbasiertes Tool, mit dem ihr ein virtuelles Board einrichten und Mitarbeiter einladen könnt.

Man kann verschiedene Bereiche erstellen, in dem ihr diverse Ideen sammeln könnt. Außerdem gibt es die Möglichkeit über die Ideen in den Stickis abstimmen könnt

Google Docs

Kostenfrei / Business Lösung vorhanden

Auch die Google Docs lassen sich für Arbeiten im Team und natürlich im Remote Offize sehr gut einsetzen. Immerhin bietet hier Google die Möglichkeit alle Dokumente mit allen zu teilen. Nicht zu unterschätzen sind auch die weiteren Tools die wir hier nutzen können.

 

Realtime Board / Miro

Kostenfrei / Business Lösung vorhanden

 

Realtime Board ist ebenfalls ein gemeinschaftlicher Online-Whiteboard-Bereich, der virtuelle Post-it-Notizen verwendet. ikönnen mit einer leeren Seite beginnen oder eine Vorlage verwenden, um Ihr Projekt zu strukturieren. Fügen Sie Dateien, Bilder und Dokumente aus Google Drive hinzu oder laden Sie sie von Ihrem Computer hoch, um Informationen auszutauschen. Dann können Sie sie in eine Präsentation umwandeln oder in eine PDF-Datei exportieren.

 

Zum Thema Mindmapping im Homeoffice bringe ich einen separaten Artikel.