JMeter kann so konfiguriert werden, dass ein Proxy für die Internetverbindung verwendet wird. Die folgenden command-line Argumente werden vom JMeter-Startskript (jmeter.bat oder jmeter.sh) in der Proxy-Konfiguration berücksichtigt:
-H, –proxyHost <argument>
Set a proxy server for JMeter to use
-P, –proxyPort <argument>
Set proxy server port for JMeter to use
-N, –nonProxyHosts <argument>
Set nonproxy host list (e.g. *.apache.org|localhost)
-u, –username <argument>
Set username for proxy server that JMeter is to use
-a, –password <argument>
Es gibt auch keine Probleme mit der SSL-Protokollsimulation und sogar mit Aufnahme und Wiedergabe. Ausführliche Anweisungen finden ihr im Abschnitt “Aufzeichnen von HTTPS-Datenverkehr mit dem Proxy-Server-Handbuch von JMeter.”