Ich kenne Nick nun seit mehreren Jahren und verfolge natürlich sein Baby Stone Quest schon eine geraume Zeit. Es wächst stetig und natürlich, kostet die entsprechende Entwicklung auch neben viel Zeit auch entsprechend viel Geld.

Da in meiner Filterblase genügend Damen und Herren sind, die als Publisher sicherlich noch ein sehr ambitioniertes Projekt suchen, hier anbei meine Empfehlung.

Anbei die Techdemo von Stonequest. Wer weitere Fragen hat kann sich auch direkt an Nick wenden.

Also gebt euch einen Ruck und unterstützt das Projekt zahlreich.